Startseite: Ernst-Weichel-Schule Heiningen

Seitenbereiche

Wichtige Informationen

Anmeldung zur Einschulung in die Grundschule zum Schuljahr 2024/25

Am 1. August 2024 werden alle Kinder schulpflichtig, die zwischen den 30.06.2017 und dem 30.06.2018 geboren sind. Die Anmeldungen an der Ernst-Weichel-Schule finden am Mittwoch, den 28.02.2024 statt.

Alle Eltern bzw.  Erziehungsberechtigten haben hierzu ihren persönlichen Anmeldetermin schriftlich erhalten! Wir bitten um vollständiges Vorlegen der Unterlagen, insbesondere der Formulare und Nachweise, damit die Anmeldung rechtsverbindlich werden kann.

Kinder, die zwischen dem 01.07.2018 und dem 30.06.2019 geboren wurden („Kann-Kinder“), können bei vorhandener Schulbereitschaft eingeschult werden, d.h. wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Reife besitzen. Für sie gelten dieselben Aufnahmebedingungen wir für die bis zum 30.06.2018 geborenen Kinder. Damit ist die Möglichkeit gegeben, schulfähige und interessierte Kinder zum pädagogisch richtigen Zeitpunkt einzuschulen. Dies geht in der Regel einer umfassenden Zusammenarbeit zwischen Eltern, ErzieherInnen und unserer Kooperationslehrerin in der Kooperationszeit voraus.

Erscheinen Kinder aufgrund ihres geistigen oder körperlichen Entwicklungsstandes als nicht schulfähig, können die Erziehungsberechtigten bei der Schulleitung den Antrag stellen, dass ihr Kind vom Schulbesuch zurückgestellt wird. Dem geht eine umfassende Zusammenarbeit zwischen Schule, Kindertageseinrichtung und Elternhaus voraus. Auch von schulischer Seite kann zu einer Zurückstellung geraten werden, sofern sich während der Kooperationszeit bei Kindern Auffälligkeiten ergeben und dies zum jetzigen Zeitpunkt für pädagogisch richtig gehalten wird. Zurückgestellte Kinder können in einer GFK auf den Schulbesuch vorbereitet werden, oder weiterhin die Kindertageseinrichtung besuchen.

Alle Kinder, die schon zum 1. August 2023 schulpflichtig waren und zurückgestellt wurden, müssen erneut angemeldet werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und unsere zukünftigen Erstklässler!
Simone Lachenwitzer (komm. Schulleitung)