Beratungslehrerin: Ernst-Weichel-Schule Heiningen

Seitenbereiche

Beratungslehrerin an der Ernst-Weichel Schule

Treten Fragen oder Schwierigkeiten in der Schule auf, sind zunächst KlassenlehrerInnen und FachlehrerInnen die wichtigsten Ansprechpartner.

Meine Aufgabe als Beratungslehrerin ist es, diese Beratung in folgenden Bereichen zu ergänzen:

  • Fragen zur Schullaufbahn und zu weiterführenden Schulen
  • Lernschwierigkeiten
  • Leistungsabfall und Leistungsschwankungen
  • Teilleistungsschwächen
  • Lern- und Arbeitsverhalten
  • Verhaltensauffälligkeiten in der Schule

In Gesprächen können die Schwierigkeiten und Fragen genauer betrachtet, gemeinsam weitere Schritte geplant und zusammen nach Lösungswegen gesucht werden. Dabei können je nach Beratungsanlass in Absprache geeignete Testverfahren zum Einsatz kommen, deren Ergebnisse uns Hinweise auf mögliche Maßnahmen geben.

Die Beratung ist grundsätzlich freiwillig, vertraulich, unabhängig und kostenfrei. Mein Beratungsangebot richtet sich an Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen folgender Schulen:

  • Ernst-Weichel-Schule Heiningen
  • Grundschule Bezgenriet
  • Grundschule Eschenbach
  • Grundschule Dürnau-Gammelshausen
  • Grundschule Hattenhofen
  • Grundschule Holzheim
  • Grundschule Schlat
  • Schillergrundschule Faurndau

Wird ein erstes Gespräch gewünscht, wird ein Anmeldebogen (PDF-Datei) ausgefüllt und bei der Klassenlehrerin abgegeben oder direkt an mich gesendet. Ich melde mich dann, um ein erstes Gespräch zu vereinbaren und das weitere Vorgehen abzusprechen.