Seiteninhalt

Fahrradführerschein

In der Jugendverkehrsschule

Nach dem Erlernen der theoretischen Kenntnisse in der Schule, absolvierten die Viertklässer die praktische Fahrradausbildung in der Jugendverkehrsschule Göppingen.

An den vier Ausbildungstagen stand das sichere und verkehrsgerechte Fahren im Vordergrund.

Nach der Einweisung von Herrn Steinwand fuhren die Kinder zum ersten Mal mit Schulterblick und Handzeichen vom Fahrbahnrand an und drehten die ersten Runden.

Da gab es einiges zu beachten: Sicherheitsabstand, umschauen, Handzeichen, Gegenverkehr, Vorbeifahren an einem Hindernis und dann die Sache mit der Vorfahrt. Ob `rechts vor links´, Verkehrszeichen oder Ampelregelung - mit der Zeit wurden die Kinder immer sicherer.

So gerüstet bestanden fast alle Kinder die Einzel- und Gruppenprüfung.

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!

Hier geht es zu den Beiträgen der Kinder.