Seiteninhalt

Aktivitäten im Schuljahr 2013/2014

Die Klasse 3b berichtet

Am Montag 19.05.2014 hieß uns Herr Bürgermeister Aufrecht in seinem Rathaus herzlich willkommen. Zusammen mit unseren Lehrerinnen Frau Göbel und Frau Neuwirth ging es viele Treppen hoch zum Bauamt. Wir machten anschließend einen Besuch bei Frau Dill, der Mutter unserer Mitschülerin Julia. Die Hauptamtsleiterin ist zurzeit ganz schön beschäftigt mit der Vorbereitung von vier Wahlen  für den kommenden Sonntag. Über das Einwohnermeldeamt gelangten wir schließlich in Herrn Aufrechts Büro. Jeder von uns durfte einmal im Bürgermeistersessel Platz nehmen.

Das war toll!

Wir schauten noch kurz bei der Kasse vorbei, wo zum Beispiel auch die Hundesteuer bezahlt werden muss und dann schloss der Bürgermeister endlich den großen Sitzungssaal für uns auf. Jeder suchte sich schnell einen Platz und es konnte losgehen mit unseren vorbereiteten Fragen. Herr Aufrecht nahm sich viel Zeit und geduldig erklärte er uns auch schwierige Sachverhalte so, dass wir sie verstehen konnten, Er notierte unsere Wünsche sogar auf einem Flipchart. Nachdem wir uns mit Süßen Stückchen , Apfelsaft und Wasser gestärkt hatten, ging es wieder zurück zur Schule.

Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern und Herrn Aufrecht nochmals herzlich bedanken.So macht Unterricht richtig Spaß!